Philosophie

Behandlungsziel:

In erster Linie wollen wir einen Ort für Kinder und Jugendliche bieten, in dem sie angst- und schmerzfrei, mit kindgerechter Ausrüstung und Einrichtung, von geschultem Personal, altersgerecht, in einem freundlichen Umfeld behandelt werden können.

Wir wollen das Bewusstsein Ihres Kindes für die Mundgesundheit stärken.
Angstpatienten wollen wir die Angst nehmen und als „unbehandelbar“ abgestempelte Kinder wollen wir behutsam an die Behandlung führen, so dass sie kooperativ werden aus Überzeugung.

Unser Ziel ist es, dass der zahnärztliche Besuch für alle Kinder irgendwann einmal zu einem freudigen Ereignis wird und dass wir die erwachsenen Patienten später gesund in die Allgemeinzahnärztliche Praxis entlassen können!

Behandlungskonzept:

Beim Erstbesuch werden wir einen individuellen Behandlungsplan abgestimmt auf das Alter Ihres Kindes erstellen. Diesen besprechen wir im Anschluss mit Ihnen. Eventuell werden dazu auch Röntgenbilder angefertigt. Themen wie Ernährungsgewohnheiten, Putzverhalten und Kariesrisiko werden zudem Bestandteil dieses Gespräches sein.

Ihr Kind hat an diesem Tag die Möglichkeit, die Praxis und uns kennenzulernen.

Behandlungsmethoden:

Mit unterschiedlichen Methoden kann man Kinder an eine zahnärztliche Behandlung heranführen. Wir nehmen uns für jedes Kind die Zeit, die es benötigt, um freiwillig den Mund zu öffnen. Wir lehnen jede traumatisierende Behandlungsmethode ab. Durch Lachgas- und medikamentöse Sedierung, kinderpsychologische Verhaltensführung und Vollnarkosebehandlung werden den Kindern mit sehr ausgedehnter frühkindlicher Karies alle Therapieformen der modernen Kinderzahnheilkunde angeboten.

Fragen Sie uns bitte, wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihr Kind auf den ersten Zahnarztbesuch vorbereiten sollen. Gerne helfen wir Ihnen dabei!

MVZ Zahnfee GmbH
Frau Dr. Özgür Padrok
Geschäftsführerin & zahnärztliche Leitung
Klingerstraße 8 | 51143 Köln
Tel. 0 22 03 - 10 15 62 6
praxis@zahnfee-koeln.de